Perfect-Age-Drip

Perfect-Age-Drip

Seit einiger Zeit wird die Schönheit und Jugendlichkeit von Haut & Haaren auch von innen, mittels ausgeklügelter Nährstoffcocktails die als Infusion verabreicht werden, erfolgreich unterstützt.

Die Versorgung unserer Zellen mit Antioxidanten und Mikronährstoffen ist ein Muss!

PERFECT – AGE – DRIP:

BEAUTY – BOOST FÜR HAUT & HAARE

  • regt die Kollagensynthese an
  • verjüngt den Teint
  • festigt die Haarstruktur
  • wirkt alltäglichem Stress entgegen

HELFEN SIE IHREM KÖRPER JUNG ZU BLEIBEN:

Mit Hilfe zusätzlicher Mikronährstoffe können wir dem alltäglichen Stress entgegenwirken, Teint und Haare pflegen und den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen. Haut und Haare werden durch die Versorgung mit hochdosierten Vitaminen und Aminosäuren  nachweislich gestärkt. Diese Stoffe regen die Kollagensynthese der Haut und die Festigung der Haarstruktur von innen heraus an.

Die Infusion ist schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt. Sie ist gut verträglich und dauert etwa 45 Minuten.

METHODE

Bei der Perfect – Age – Drip – Therapie wird eine Infusionslösung mit hochdosierten Mikro-
nährstoffen über eine Vene, völlig schmerzfrei, in den Blutkreislauf geleitet.

Inhalt (Energy – Basis Konzentrat): Vit. B Komplex, L – Arginin, Taurin, Glycin, L – Lysin, L – Carnosin, Kalium, Magnesium, Pyridoxin – HCl, Nicotinamid, Thiamin – HCl, D – Panthenol und Rivoflavin  – 5 – Phosphat.


ANWENDUNG

  • zur Festigung der Gesichtskonturen
  • gegen die Zeichen der Hautalterung
  • für kräftiges Haar & eine jugendliche Hautstruktur
  • bei Stress und physische Belastung

KOSTEN

1 Infusion 150 €

Empfehlung: 3 Infusionen

Immun – Boost

IMMUN – BOOST – DRIP

Gerät das Immunsystem aufgrund von äußeren Einflüssen aus dem Gleichgewicht kann das beispielsweise zu erhöhter Krankheitsbereitschaft, Autoimmunerkrankungen, Allergien oder sonstigen Leiden führen.

Ohne ausreichend vorhandene Mikronährstoffe kann unser Organismus seine Schutzfunktion nicht erfüllen!

IMMUN – BOOST:

DIE ANTI – STRESS – AMINOSÄUREN

  • erhöht die körpereigene Abwehr
  • aktiviert den Zellstoffwechsel
  • steigert die Vitalität
  • wirkt alltäglichem Stress entgegen

HELFEN SIE IHREM KÖRPER GESUND ZU BLEIBEN:

Unser Körper verbraucht bei anhaltendem Stress und Konfrontation mit Krankheitserregern zusätzlich Elektrolyte und wichtige Aminosäuren, die allein mit einer ausgewogener Ernährung oder der oralen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht auszugleichen sind. Mit Hilfe zusätzlich eingebrachter Mikronährstoffe können wir dem alltäglichen Stress und der Belastung durch äußere Umstände entgegenwirken.
Die Infusion ist schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt. Sie ist gut verträglich und dauert etwa 45 Minuten.

METHODE

Bei der Immun – Boost  – Therapie wird eine Infusionslösung mit hochdosierten Mikro-
nährstoffen über eine Vene, völlig schmerzfrei, in den Blutkreislauf geleitet.

Inhalt: AOCT (L – Arginin, L – Ornithin, L – Citrullin, Taurin), L – Lysin – Hcl, L – Methionin

Und als Trinkampulle dazu: L – Carnitin


ANWENDUNG

  • bei psychischer & physischer Überbelastung
  • gegen Müdigkeit & Abgeschlagenheit
  • als Schutz gegen Viren & Bakterien
  • zur Unterstützung einer Diät & bei Allergien

KOSTEN

1 Infusion 120 € – (10 Infusionen: 1.080 Euro = Kombiangebot: 9 +1)

Empfehlung: wöchentliche Infusion / Kur


Resi Vibration Technik

RESI Stick

SCHMERZLOS SPRITZEN

MIT DEM RESI STICK

„RESI“ steht für „Revolutionäre entspannende schmerzlose Injektions-Vibrationstechnik“. Der kleine, goldene Stick verhindert Schmerzen bei dem Verabreichen von Spritzen. Seine Anwendung ist denkbar einfach: „RESI“ massiert mit sanftem Druck die neuralgischen Punkte nahe der Einstichsstelle und sorgt für ein Wohlgefühl und der anschließende Nadelstich der Spritze ist kaum mehr zu spüren. Und was steckt eigentlich medizinisch dahinter? Durch die Stimulation mit dem „Vibrations-Stick“ werden die Vater Paccinischén Körperchen erregt und dem Gehirn wird das Gefühl der entspannenden Vibration weitergeleitet. Gleichzeitig können die freien Schmerzrezeptoren der Haut jedoch die Verletzung durch den Nadelstich nicht mehr wahrnehmen und dem Gehirn den Schmerz des Stiches nicht mehr so melden.

„In über 20 Jahren ästhetische Medizin hat mich kaum eine Erneuerung so fasziniert wie die „RESI-Vibrationstechnik“.“

Der RESI-Stick wird bei der Behandlung mit Botulinumtoxin gegen mimische Falten, bei Migränebehandlungen, bei den empfindlichen Stellen bei einer Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) oder Burxismus (Zähneknirschen) erfolgreich eingesetzt. Ebenso wird den Fillerbehandlungen mit Hyaluron oder anderen Füllstoffen der „Schrecken“ genommen: egal ob Lippenunterspritzung, die Behandlung von oberflächlichen sowie tiefen Falten oder das Auffüllen von Volumensdefiziten; all diese Methoden sind mit der RESI-Vibrationstechnik für die PatientInnen deutlich entspannter zu ertragen. Doch die Liste an Indikationen ist noch lange nicht zu Ende: bei der Behandlung von Keloiden (überschießende Narbenbildung), hypertrophen Narben oder auch bei unangenehmen Lokalanästhesieinjektionen an schmerzhaften Stellen, etwa an den Fußsohlen bei Warzenbehandlung, funktioniert diese Methode perfekt.

Wer also Angst vor schmerzhaften Nadelstichen hat, kann neben den altbewährten Lokalanästhesiecremen nun auch die völlig nebenwirkungsfreie „RESI-Vibrationstechnik“ wählen!

Fragen Sie einfach nach dem goldene RESI-Stick, sein Einsatz ist bei jeder der genannten Behandlungen bei uns völlig kostenfrei.

METHODE

Durch die Stimulation mit dem „RESI-Vibrations-Stick“ in der Nähe des zu behandelnden Areals werden die sog. Vater Paccinischén Körperchen erregt und dem Gehirn wird das Gefühl der entspannenden Vibration weitergeleitet. Gleichzeitig können die freien Schmerzrezeptoren der Haut die Verletzung durch den Nadelstich nicht mehr wahrnehmen und dem Gehirn den Schmerz des Stiches so nicht mehr melden.


VORTEILE

  • bei jeder Methode mit Spritzen anzuwenden
  • Nadeleinstiche sind dadurch beinahe völlig schmerzfrei
  • keinerlei Nebenwirkungen
  • kein Gewöhnungseffekt

KOSTEN

bei uns kostenlos

Vitamin – C – Hochdosis

VITAMIN – C – HOCHDOSIS – INFUSION

In manchen Lebenssituationen ist unser Bedarf an Vitamin C erhöht. Um einem Mangel entgegenzuwirken, gibt es die Vitamin-C-Hochdosis-Infusion. Natürlich, gut verträglich und einfach ambulant.

Nebenwirkungen gibt es keine.

VITAMIN C: EIN LEBENSWICHTIGER ALLESKÖNNER

  • stärkt die Abwehrkräfte
  • schützt die Zellen
  • wichtig für die Nervenfunktion
  • unterstützt die Bildung von Kollagen

DIE HERAUSFORDERUNG:

Menschen können Vitamin C nicht selbst bilden und es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Transportmolekülen.
So wird stets nur eine geringe Menge vom Körper aufgenommen. In manchen Lebenssituationen ist aber der Bedarf an Vitamin C stark erhöht und so kann schnell ein Mangel entstehen.

HELFEN SIE IHREM KÖRPER BEI:

  • Infektionen, Entzündungen
  • häufigem Stress und physischer Belastung
  • Allergien, chronischen Darmerkrankungen

Die Infusion ist schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt. Sie ist gut verträglich und dauert etwa 45 Minuten. Nicht benötigtes Vitamin C wird einfach wieder ausgeschieden. Auch für Sportler und Raucher ist die Infusion besonders zu empfehlen.

METHODE

Bei der Vitamin-C-Therapie wird eine Infusionslösung mit hochdosiertem Vitamin C über eine Vene, völlig schmerzfrei, in den Blutkreislauf geleitet.


ANWENDUNG

  • Infektionen, Entzündungen
  • bei Stress und physischer Belastung
  • bei Allergien, chronischen Darmerkrankungen
  • bei regelmäßigem Sport, Rauchen

KOSTEN

  • 1 Vitamin-C-Infusion 65,00 €

Weekendlifting

Doppelkinn Behandlung

Doppelkinn und erschlaffte Halskontur… was ich dagegen tun kann?

Oft ist es familiär bedingt, manchmal aber auch einfach das Resultat der Schwerkraft und unseres natürlichen Alterungsprozesses: das „Doppelkinn“. Die Haut an Kinn und Hals erschlafft und Fett sammelt sich an, wo wir es nicht haben wollen. Dies läßt die Kinnlinie absinken, so genannte „Hängebäckchen“ entstehen und das Doppelkinn stört uns bei jedem Blick in den Spiegel.

„Sie können was dagegen tun.“

Bei der schon lange bekannten ambulanten Fettabsaugung wird zuerst die verdünnte Lokalanästhesie, die so genannte Tumeszenzlösung, ins Unterhaut-Fettgewebe eingespritzt. Die Lösung enthält Epinephrin, das die Blutgefäße verengt, minimale Mengen an Cortison als Entzündungs- prophylaxe und Bicarbonat, welches das Brennen beim Einspritzen der Lösung deutlich reduziert. Die Tumeszenz-Lokalanästhesie (TLA) bewirkt außerdem, dass das Fettgewebe für die Absaugung optimal vorbereitet wird, während die in den Bindegewebsfasern liegenden Blut-, Lymph- und Nervengefäße geschont werden.

METHODE

Ein kleiner Eingriff in Lokalanästhesie entfernt das störende Fett des Doppelkinns in kurzer Zeit nachhaltig. Die anschließende Straffung führt zu einer perfekten Kinnlinie!


Anwendung

  • störendes Doppelkinn
  • erschlaffte Hängebackchen
  • erschlaffte Halsregion

Haltbarkeit

Einmal durchgeführt hält das Ergebnis in der Regel lebenslang.


Vorteile

  • ambulant, schmerzfreier Eingriff
  • minimal gesellschaftlicher Ausfall
  • dauerhafte Erfolge
  • höchste medizinische Sicherheit

KOSTEN

1.800 €  – 2.400 €

Lymphdrainage & Massage

SANFTE THERAPIEN SORGEN FÜR IHRE ENTLASTUNG

DIE MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massageform, die der Verbesserung des Lymphflusses dient. Nach operativen Eingriffen ist es wichtig den durch einen Schnitt oder durch Blutergüsse und Schwellungen behinderten Lymphabfluss anzuregen, die aufgestaute Gewebsflüssigkeit wieder in Bewegung zu bringen und abzubauen. So verschwinden nach Eingriffen wie Lidstraffungen, oder Fettabsaugungen entstandene Schwellungen schneller, Blutergüsse lösen sich rascher auf, Schwellungsschmerzen nehmen ab und das Gewebe festigt sich.
Manuelle Lymphdrainagen sind aber nicht nur nach operativen Eingriffen sinnvoll – sie bringen auch vor einer geplanten Operation einen unglaublichen Benefit für Sie: das Gewebe wird optimal vorbereitet, Schlackstoffe abtransportiert und die Stoffwechselvorgänge im Gewebe aktiviert. Wer unter Schwellungen der Beine bei leichter Form der Venenschwäche, durch Hitze oder einen stehenden Beruf leidet, wird die positiven Effekte einer Lymphdrainage bald nicht mehr missen wollen. Ideal sind 1 bis 2 wöchentliche Behandlungen. Wer nach einem operativen Eingriff zur Lymphdrainage kommt, dem empfehlen wir in der Regel nach 1 Woche zu beginnen und eine Kur zu 10 Behandlungen durchführen zu lassen.

„Lymphdrainage verbessert den Lymphfluss vor und nach den Eingriffen, klassische Massage hält die Gesundheit im Gleichgewicht und mit der Fussreflexzonen-Massage kann man gezielt Gesundheitsprobleme verbessern!“

DIE KLASSISCHE MASSAGE

Die klassische Heilmassage ist eine hervorragende Möglichkeit um ihre Gesundheit im Gleichgewicht zu halten. Egal ob Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach entspannen möchten oder Sie bereits unter körperlichen Symptomen von zu viel Stress leiden. Die Massage wirkt durchblutungs- fördernd, schmerzlindernd, entspannend, löst Verhärtungen, entschlackt, entgiftet und regt die Nierentätigkeit an. Somit ergeben sich zahlreiche Indikationen: Stressabbau, was häufig mit Besserung von begleitenden Kopfschmerzen oder Migräne einher geht, Verspannungen und Verhärtungen des Muskelapparates und Erkrankungen des Bindegewebes.


DIE FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Der Körper des Menschen ist an den Füßen in bestimmten Zonen vollständig abgebildet. Jedes Körperteil hat eine ihm entsprechende Stelle am Fuß. Abhängig davon wo massiert wird, wirkt sich dieses gezielt positiv aus. Konkret hilft diese Technik bei Beschwerden wie Gelenkschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen, Durchblutungsstörungen, Kreislauf-und Verdauungsbeschwerden, Blasenentzündungen, Heuschnupfen und Zyklusstörungen. Reflex-zonenmassage kann auch präventiv eingesetzt werden und eine allgemeine gesundheitliche Stärkung erzielen.

METHODE

Manuelle Massage-Techniken helfen vor und nach operativen Eingriffen, verbessern den Lymphfluss, helfen gegen Schwellungen und Schmerzen und erhalten die Gesundheit.


VORTEILE

  • Anwendung medizinisch-fachlicher Techniken
  • Ambulante Behandlungen
  • Dauerhafte Erfolge

SYMPTOME

  • Bei Lymphstau und Schwellungen
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verschiedenen Schmerzen

ZIELE

  • Ausbalancierter Lymphabfluss und Abschwellen
  • Verschwinden von Blutergüssen
  • Dauerhafte Schmerzfreiheit
  • Entspannung und Ausgleich

KOSTEN

  • Klassische Massage 30 Minuten 35,00 €
  • Klassische Massage 60 Minuten 70,00 €
  • Manuelle Lymphdrainage 30 Minuten 45,00 €
  • Manuelle Lymphdrainage 60 Minuten 90,00 €
  • Fußreflexzonen-Massage 40 Minuten 50,00 €
  • 10-er Block: 10 + 1 Massage gratis!
  • Bei Terminabsage:
  • bis 2 Tage vor der Massage: 50%
  • 1 Woche vor der Behandlung: 0% des Honorars
  • am Tag vor bzw. direkt am Behandlungstag: 100% Stornogebühr.

Enthaarung

Haarentfernung

dauerhaft und nahezu schmerzlos

Egal ob störende Haare am Körper oder im Gesicht – mit dem Diolaze Laser läßt sich jede Körperregion nahezu schmerzlos behandeln!

„Die kalte Jahreszeit ist die ideale Zeit, um gleich mit der ersten Sitzung zu beginnen!“

Langanhaltende Haarentfernung mit dem Diolaze LaserHerbst / Winter / Frühling ist die ideale Zeit, um eine Haarentfernung mittels Laser durchzuführen!

Viele Menschen empfinden eine Rasur als mühselig, da die Haare bereits nach einigen Tagen wieder nachwachsen – und das meistens dicker als zuvor.

Es werden mehrere Sitzungen im Abstand von 4 – 6 Wochen erforderlich sein bis langfristige Ergebnisse sichtbar sind. Warum das bei der Behandlung mit dem Laser so ist? Nur 20 bis 30% aller Körperhaare befinden sich gleichzeitig in der Wachstumsphase. Beim Lasern werden diese Haare zerstört oder verödet. Deshalb sollten Sie 4 bis 5 Mal eine Behandlung mit dem Laser buchen und das in einem Abstand von 4 – 8 Wochen.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Laserbehandlung ist die IPL-Technik fast schmerzfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin unter +43 (0)1 909 44 55 bei unserem Team DGKS Sabha Blanka oder Miftari Gentiane.

Wir freuen uns auf Sie!

METHODE

Das Laserlicht wird direkt vom dunklen Pigment der Haarwurzeln aufgenommen und dort in Hitze umgewandelt. Dadurch kommt es zur Zerstörung der Wurzel mit anschließender Abstoßung des Haarschafts, ohne die Haut zu verletzen.


Anwendung

  • Dauerhafte Entfernung lästiger Haare
  • Vor und nach der Behandlung die Sonne für 4 Wochen meiden
  • Kein epiliert, harzen oder zupfen der Haare im Behandlungsreal
  • Keine Einnahme von Lichtsensibilisierender Medikamente

Haltbarkeit

Langanhaltende / Dauerhaft


Vorteile

  • Behandlung in ärztlicher Aufsicht durch speziell geschultes Personal
  • langanhaltende Wirkung
  • schonend zur Haut, keine lästigen Stoppeln und Hautausschlägen
  • nach wiederholen der Sitzungen wachsen die Haare gar nicht oder nur spärlich nach
  • Epilation durch Licht ist wesentlich schmerzarmer als Waxing und außerdem kommt es zu keinen eingewachsenen Haaren

KOSTEN

  • Gesicht: 100 € – 150 € – 200 €
  • Achseln: 120 €
  • Bikinizone: 150 € – 200 € – 250 €
  • Unterschenkel: 250 €
  • Oberschenkel: 250 €
  • Beine-gesamt: 400 €
  • Rücken Teil – gesamt: 200 € – 300 € – 400 €

Fettabsaugung

FÜHLEN SIE SICH IN IHREM KÖRPER WIEDER WOHL.

FETTABSAUGUNG MIT PAL-SYSTEM

Das Doppelkinn ist weg, der störende Bauch nach der Schwangerschaft oder Menopause verschwunden, die Reiterhose im Griff. Eine Fettabsaugung mit PAL-System (Power Assistierte Liposuktion) bringt die Problemzonen Ihres Körpers in harmonische Form, wenn weder Sport noch Diäten den erwünschten Erfolg zeitigen. Und das Beste daran ist: Der Eingriff erfolgt völlig schmerzfrei und die neue Körperform bleibt Ihnen lange erhalten.

„Bei einem gesunden Lebensstil werden Sie nach einer PAL-Fettabsaugung ein Leben lang Freude an Ihrer neuen Silhouette haben.“

Bei der schon lange bekannten ambulanten Fettabsaugung wird zuerst die verdünnte Lokalanästhesie, die so genannte Tumeszenzlösung, ins Unterhaut-Fettgewebe eingespritzt. Die Lösung enthält Epinephrin, das die Blutgefäße verengt, minimale Mengen an Cortison als Entzündungs-prophylaxe und Bicarbonat, welches das Brennen beim Einspritzen der Lösung deutlich reduziert. Die Tumeszenz-Lokalanästhesie (TLA) bewirkt außerdem, dass das Fettgewebe für die Absaugung optimal vorbereitet wird, während die in den Bindegewebsfasern liegenden Blut-, Lymph- und Nervengefäße geschont werden.Nach etwa 30 Minuten Einwirkzeit wird das störende Fettgewebe mittels dünner stumpfer Kanülen, durch kleinste Hautschnitte, schonend und schmerzfrei abgesaugt. Dabei kommt ein spezielles Vibrationssystem zur Anwendung, das sowohl die Fettzellen präzise absaugt, als auch das umliegende Gewebe maximal schont und die Straffung im Gewebe nach der Absaugung hervorruft. Nach Abschluss der ambulanten Fettabsaugung, verbleibt die zuvor eingespritzte Tumeszenz-Lokalanästhesie zum größten Teil im Gewebe. Daher müssen nach dem Eingriff die kleinen Einstichstellen mit Pflaster und saugendem Vlies verbunden und danach Bandagen angelegt werden. Nach dem Eingriff sollten Sie etwa 4 Wochen Kompressionswäsche, wie ein spezielles Mieder, einen Body oder eine Stützstrumpfhose, tragen.

Rechnen Sie nach dem Eingriff zwei bis drei Wochen lang mit leichten muskelkater- artigen Schmerzen, Schwellungen und blauen Flecken. Arbeiten können Sie bereits nach zwei bis drei Tagen, doch körperlich anstrengende Tätigkeiten sollten Sie etwa eine Woche lang vermeiden. Die erste deutliche Reduktion des Umfangs sieht man bereits nach wenigen Tagen. Das endgültige Resultat einer Fettabsaugung ist nach sechs bis zwölf Monaten zu erwarten, wenn die Straffung der entsprechenden Region(en) abgeschlossen ist.

METHODE

Ambulante Fettabsaugung in reiner Lokalanästhesie mit dem PAL-System (Power assistierte Liposuktion) zur maximalen Schonung des Gewebes


Anwendung

  • störendes Doppelkinn und Hängebäckchen, schlaffe Halsregion
  • große, fettreiche Brust bei Frauen, Gynäkomastie bei Männern
  • fettreiche Arme, Taillen, Hüften, Rücken, Oberschenkel, Knie, Waden, Fesseln und Bauch
  • Reiterhosen, Po-Formung, Lipome

Vorteile

  • schmerzfreier ambulanter Eingriff mit fast 20 Jahren Erfahrung
  • höchste medizinische Sicherheit durch Verwendung der Tumeszenz – Lokalanästhesie
  • deutliche und dauerhafte Straffung des abgesaugten Areals

AUSFALLSZEIT

  • Verband der behandelten Region für etwa 2 bis 3 Tage
  • Kompressionszeit: 2 bis 4 Wochen

KOSTEN

Ab 2.500 € bis 5.300 € pro Absaugung

! Corona Hinweis
Vor jedem operativen Eingriff ist ein negativer Coronatest, nicht älter als 48 Stunden alt, vorzuweisen.

ACHTUNG! Bei kurzfristiger Absage wegen einem positiven Testergebnis, ist das halbe Operationshonorar zu bezahlen!

Terminabsagen:

  • 1 Woche vor dem Eingriff: 0% des OP Honorars
  • bis 2 Tage vor dem Eingriff: 50%
  • am Tag vor bzw. direkt am Eingriffstag: 100% Storno.

Brustaufbau mit Eigenfett

EIN BUSEN, DER SIE GLÜCKLICH MACHT.

BRUSTAUFBAU MIT EIGENFETT

Träumen auch Sie von einem prallen Dekolleté und einer wohlproportionierten Form Ihrer Brust? Brustaufbau mittels Eigenfett macht Ihre Träume wahr. Auf ganz natürliche Weise. Die Absaugung beseitigt eine störende Problemstelle und das gewonnene Eigenfett verhilft Ihrer Brust zu mehr Festigkeit. Keine Narben, keine unnatürliche Form, sondern nur Ihr eigener Busen – einfach wieder fester und praller!

 „In der Regel kann man pro Eingriff die Brust um ein halbes Cup aufbauen. Stellen Sie sich eine deutlichere Vergrößerung vor, dann kann der Eingriff nach etwa drei Monaten wiederholt und das Volumen erneut etwa verdoppelt werden.“ 

Wer kennt sie nicht: mit Silikon oder Kochsalz gefüllte Implantate, eingesetzt zur Brustvergrößerung. Doch immer öfter haben Frauen Angst vor deutlich sichtbaren oder tastbaren Implantaten und verlangen nach einer „natürlichen“ Alternative! Der Wunsch, die eigene Brust um ein halbes Cup größer und praller zu bekommen kann einfach und unkompliziert durch eine dauerhafte Brustvergrößerung mit Eigenfett erfüllt werden! Da es sich beim ambulanten Brustaufbau mit Eigenfett um einen chirurgischen Eingriff handelt wird vorab ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch durchgeführt.

Dann wird an einer kleinen Problemstelle ambulant einfach Eigenfett abgesaugt. Dieses wird danach zum natürlichen Aufbau Ihrer Brust verwendet. Das Eigenfett wird dazu in Spritzen abgefüllt und in der so genannten 3D-Tunneltechnik in das Unterhaut- fettgewebe Ihrer Brust reinjiziert. Dazu benötigt man kein Skalpell, es bleiben daher auch keine Narben an der Brust zurück! Eine Beruhigungstablette vor dem Eingriff reicht völlig aus, um Ihnen die Nervosität, die sich vor dem chirurgischen Eingriff mit ziemlicher Sicherheit einstellt, zu nehmen.

Der gesamte Eingriff dauert nur wenige Stunden und wird in reiner Lokalanästhesie durchgeführt, da neben absoluter Schmerzfreiheit, die Patientensicherheit während des Eingriffes höchste Priorität hat.

METHODE

An einer kleinen Problemstelle ambulant abgesaugtes Eigenfett wird anschließend zum natürlichen Brustaufbau verwendet.


Volumen

Pro Eingriff kann man die Brust um ein halbes Cup aufbauen. Wünschen Sie sich eine deutlichere Vergrößerung, so kann der Eingriff wiederholt werden.


Vorteile

  • körpereigenes Material
  • natürliche langanhaltende Ergebnisse
  • dauerhafte Beseitigung einer störenden Problemzone
  • Eingriff in Lokalanästhesie
  • ambulanter, minimal invasiver Eingriff
  • keine Narben

Nebenwirkung

  • Eigenfett-Entnahmestelle: Verband für 1-2 Tage, Blutergüsse, Schwellungen, Kompression für 2 Wochen
  • Brustaufbau: Verband für 1-2 Tage, Blutergüsse, Schwellungen, Sport-BH für 4-6 Wochen

KOSTEN

ab 4.000 € pro Eingriff

Terminabsagen:

  • 1 Woche vor dem Eingriff: 0% des OP Honorars
  • bis 2 Tage vor dem Eingriff: 50%
  • am Tag vor bzw. direkt am Eingriffstag: 100% Storno.

Behandlung mit Eigenfett

DIE NATÜRLICHSTE FORM SCHÖN AUSZUSEHEN.

MODELLIERUNG MIT EIGENFETT

Sie wollen keine künstlichen Essenzen in ihrem Körper um schön auszusehen? Brauchen Sie auch nicht! Denn mit Ihrem Eigenfett lassen sich Problemzonen oder Falten dauerhaft beseitigen, eingesunkene Gesichtspartien wieder auffüllen oder auch die Brust dauerhaft aufbauen. Die Wirkung der körpereigenen Stammzellen ist dauerhaft und die natürlichste Art sich wieder schön zu fühlen.

„Für ein paar Tage nach dem Eingriff ist Ruhe angesagt, Sport, Solarium und Sauna sind in dieser Zeit nicht empfehlenswert.“,

In den meisten Fällen kann das Eigenfett als perfekter Füllstoff zum Unterpolstern eingesunkener Gesichts- und Körperareale bestens genützt werden. Selbst bei sehr schlanken PatientInnen findet sich irgendwo eine kleine Stelle, die genügend Eigenfett zur Unter- polsterung enthält. Das abgesaugte Eigenfett wird direkt nach dem Eingriff in sterile Spritzen umgefüllt und steht unmittelbar danach zur weiteren Verwendung zur Verfügung.Die Behandlungszonen werden nach exakter Anzeichnung mit Lokalanästhesie betäubt. Dieses dient der Schmerzausschaltung und vermindert das Risiko von Blutergüssen. Mit speziellen atraumatischen Kanülen wird das unmittelbar davor abgesaugte Fett in die gewünschten Partien eingespritzt. Um das Ergebnis noch langfristiger zu gewährleisten empfehle ich gerne eine „Touch-Up“-Behandlung nach vier bis sechs Wochen.

Aus zahlreichen Studien wissen wir, dass das unterfütterte Eigenfett aufgrund der darin enthaltenen Stammzellen eine langfristige Unterpolsterung garantiert und die Qualität Ihrer Haut nach der Behandlung über Monate deutlich verbessert wird. Selbst sehr heikle Regionen, die mit Hyaluronsäure nur teilweise korrigiert werden können, bieten für die Eigenfettbehandlung eine ideale Indikation: eingesunkene und oft dunkle Augenringe lassen sich beispielsweise wunderbar verbessern! Auch die Korrektur von eingezogenen Narben und Dellen, eingesunkene Operationsnarben (z.B. Kaiserschnittnarben) und Aknenarben können mit Ihrem Eigenfett behandelt werden. Auch ein dauerhafter Brustaufbau ist mit Eigenfett möglich.

Allgemeine Hinweise zur Eigenfettentnahme

Die Region, aus der das Eigenfett gewonnen wird, muss etwa einen Tag verbunden werden und anschließend empfehle ich für ein bis zwei Wochen Kompression zu tragen. Rechnen Sie nach der Unterfütterung des Gesichts mit Blutergüssen oder leichten Schwellungen im eingespritzten Areal. Ich empfehle meinen PatientInnen daher in der vor dem Eingriff notwendigen ausführlichen Aufklärungen immer, sich nach dem Eingriff ein paar Tage frei zu nehmen.

METHODE

Das Eigenfett wird rein ambulant in Lokalanästhesie abgesaugt. Danach wird es in Spritzen umgefüllt und steht zur sofortigen Unterfütterung bereit.


Anwendung

  • eingesunkene Gesichtspartien (Wangen, Schläfen, Mundregion, Kinnlinie)
  • tiefe Falten und feine Fältchen
  • eingesunkene Augenringe
  • eingesunkene Narben (Operationsnarben, Aknenarben)
  • dauerhafter Brustaufbau

Vorteile

  • langanhaltende Resultate durch die Wirkung der körpereigenen Stammzellen
  • natürliche Ergebnisse: jugendliche Fülle für Ihr Gesicht
  • dauerhafte Beseitigung einer Problemstelle
  • ambulanter Eingriff in Lokalanästhesie

Ausfallszeit

Blutergüsse oder leichte Schwellungen


KOSTEN

  • Eigenfett klein (Unterlider, Narbenunterfütterung): ab 750 €
  •  Eigenfett regulär: ab 1.800 € – 3.000 €Terminabsagen:
  • 1 Woche vor dem Eingriff: 0% des OP Honorars
  • bis 2 Tage vor dem Eingriff: 50%
  • am Tag vor bzw. direkt am Eingriffstag: 100% Storno.